Browsed by
Autor: Muna Daniela Bering

„Wir wollen, dass alle Menschen vom technischen Fortschritt profitieren“

„Wir wollen, dass alle Menschen vom technischen Fortschritt profitieren“

Ein Interview mit Paul Lunow, Geschäftsführer des Berliner Startup-Unternehmens Nepos GmbH von Muna Bering Die Nepos GmbH hat ein Tablet entwickelt, das bezüglich Bedienung und Design speziell auf die Bedürfnisse der Generation 65+ zugeschnitten ist. Wir haben den Geschäftsführer Paul Lunow nach dem Gerät befragt: Was genau macht es so seniorenfreundlich? Wie funktioniert die Bedienung? Und fürchten sich auch Programmierer davor, später vom rasanten technischen Fortschritt abgehängt zu werden? Sehr geehrter Herr Lunow, bevor wir auf die Besonderheiten des von…

Weiterlesen Weiterlesen

Messetermine

Messetermine

Gesundheitstag Holzminden 8.04.2018 Holzminden, Deutschland https://www.messen.de/de/18318/holzminden/gesundheitstag-holzminden/info Messe rund um das Thema Gesundheit Westdeutscher Pflegekongress 13.04.2018 Messe Essen, Deutschland http://www.westdeutscher-pflegekongress.de/ Der innovative Kongress rund um die Themen Pflege und Gesundheit im digitalen Zeitalter 50 PLUS 14.04. bis 15.04.2018 Messe Ried im Innkreis, Österreich http://www.50plus-messe.at/ Die Messe für mehr Lebensqualität, Soziales und Freizeit Mainaschaffer Wohlfühl- und Gesundheitstage 14.04. bis 15.04.2018 Aschaffenburg, Deutschland http://www.mainaschaff.de/seite/de/gemeinde/3408/-/Mainaschaffer_Wohlfuehl-und_Gesundheitstage_2018.html Messe rund um ein gutes und gesundes Leben in jedem Alter Gesundheitstag Verden 15.04.2018 Verden, Deutschland https://www.verden.de/regional/veranstaltungen/verdener-gesundheitstag-907028953-20680.html Messe rund…

Weiterlesen Weiterlesen

Bei Gelb bitte trinken

Bei Gelb bitte trinken

Technische Hilfsmittel unterstützen regelmäßige Flüssigkeitsaufnahme Der Mensch muss trinken, um sich wohlzufühlen und gesund zu bleiben. Senioren haben zwar einen geringeren Wasserbedarf als junge Menschen, dennoch sind gerade sie durch Flüssigkeitsmangel (Dehydration) gefährdet. Intelligente Sensortechnik kann helfen, ans Trinken zu erinnern oder eine drohende Austrocknung früh zu bemerken. Mit zunehmendem Alter nimmt das Durstgefühl ab. Das ist einer der Gründe, weswegen Ältere oft schlicht vergessen, ausreichend zu trinken. Hinzu kommen an Demenz erkrankte Menschen oder solche, die aufgrund von Schluck-,…

Weiterlesen Weiterlesen

Ethische Stolpersteine auf dem Weg in die moderne Pflege

Ethische Stolpersteine auf dem Weg in die moderne Pflege

Verdrängt intelligente Technik die menschliche Komponente in der Altenpflege? Pflege 4.0. Smart Home. Digitalisierung des Gesundheitswesens. Im Bereich der intelligenten Hilfsmittel für Senioren wird viel geforscht. Was ermöglicht oder erleichtert älteren Menschen ein selbstbestimmtes Leben? Was entlastet Pflegekräfte in einer überlasteten Branche? Diese Fragen sind gut und helfen möglicherweise, den drohenden Pflegekollaps zu verhindern. Dennoch sollte man bei allen Hoffnungen darauf, was Technik und Innovation in der Altenpflege leisten kann, nicht vergessen, dass es hier immer auch juristische und moralische…

Weiterlesen Weiterlesen

Mediathek

Mediathek

Video-Links Altenpflege 4.0: Chancen und Grenzen der Digitalisierung https://www.youtube.com/watch?v=A5A-G6l5KDo Digitalisierung und Pflege – Filmprojekt von Pflegeschülern aus Duisburg https://www.youtube.com/watch?v=kjveV-iLte0 Der Pflegeroboter Hobbit https://www.youtube.com/watch?v=zLr-9aEOPjs Japanische Roboter als Altenpfleger https://www.youtube.com/watch?v=0jiO3S1v8xw Hilfe für Demenzkranke: Pflegeroboter „Emma“ bringt Schwung in Kieler Senioren-WG https://www.youtube.com/watch?v=9kjOKkDFEe8 Was Pflege-Roboter alles können müssen – Faszination Wissen https://www.youtube.com/watch?v=Gvu7Dd9DPqI Serviceroboter im Altenheim: Care-O-bot 3 und CASERO https://www.youtube.com/watch?v=nJj8wJg6jNM Lebenlang-Interview mit „Pfleger Pepper“ https://www.youtube.com/watch?v=-PL84eDAPbE Leben im Alter – Hightech für Senioren | Projekt Zukunft https://www.youtube.com/watch?v=2hlOJvq52Rc Faltbadewanne hilft in der Pflege | Einfach genial…

Weiterlesen Weiterlesen

„Technische Hilfsmittel sollten Menschen nicht entmündigen“

„Technische Hilfsmittel sollten Menschen nicht entmündigen“

Ein Interview mit der Diplom-Designerin und Philosophin Manja Unger-Büttner von Muna Bering Manja Unger-Büttner (www.designethik.de) ist Diplom-Designerin, (Technik-)Philosophin, Technikethikerin, Literatur-und Kulturwissenschaftlerin und lehrend an der Fachhochschule Dresden tätig. Einer ihrer Forschungsschwerpunkte umfasst die ethischen Fragestellungen zu Möglichkeiten und Grenzen der Technikgestaltung – auch im Bereich intelligenter Hilfsmittel für ältere oder pflegebedürftige Menschen. Wir haben die Wissenschaftlerin nach ihrer Meinung zu Alltagstauglichen Assistenz Lösungen (AAL), Robotern als Pflegekräfte und zur Altenpflege der Zukunft generell gefragt. Welche moralischen Fallstricke sieht sie? Für welche Innovationen…

Weiterlesen Weiterlesen

„Frau Wegner, Sie möchten doch bestimmt etwas trinken?“

„Frau Wegner, Sie möchten doch bestimmt etwas trinken?“

Roboter in der Altenpflege – eine Entwicklung, an der sich die Geister scheiden Roboter unterstützen und pflegen Senioren – in Japan gehört das bereits zum Alltag. Die Überalterung unsere Gesellschaft schreitet schnell voran. Intelligente Technik soll helfen, das Problem zu lösen. Doch was genau können Maschinen in der Pflegebranche leisten? Und was nicht? Wie viel Zuwendung und Wärme gehen verloren, wenn ein Roboter die Getränke bringt oder zum Spielen auffordert? In Deutschland steigt die Zahl der alten oder pflegebedürftigen Menschen…

Weiterlesen Weiterlesen

Viarro – ein virtueller Besuch auf dem Jahrmarkt

Viarro – ein virtueller Besuch auf dem Jahrmarkt

NürnbergStift testet ein Virtual-Reality-Spiel für Senioren Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ins Leben gerufenen Projekts „Zukunft der Pflege“ entstand im Jahr 2017 das Virtual-Reality-Spiel VIARRO. Dieses Spiel – eine Zusammenarbeit des NürnbergStifts und der Firmen Factor Six und NeoBird – wurde speziell für ältere Semester entwickelt und ist als Unterhaltung für Menschen in Pflegeheimen gedacht. Es geht dabei, zunächst einmal ohne therapeutische Hintergedanken, schlicht um den Spielspaß sowie darum, bei den Senioren Neugier auf moderne…

Weiterlesen Weiterlesen

Virtual Reality für Senioren

Virtual Reality für Senioren

Was eine junge Technik der älteren Generation zu bieten hat Hört man Begriffe wie „Virtual Reality“, „Oculus Rift“ oder „Datenhandschuh“, denkt man möglicherweise als Erstes an junge Leute. An sogenannte Gamer, die im 3D-Raum Autorennen fahren oder das Schwert gegen eine Horde Orks schwingen. Aber VR kann viel mehr. Die Möglichkeiten scheinen grenzenlos und müssen von der Branche selbst noch ausgelotet werden. Längst ist zum Beispiel die virtuelle Reiseplanung machbar, Personal wird virtuell geschult oder Sicherheitstechnik in sicheren, weil simulierten…

Weiterlesen Weiterlesen

Virtual Reality – auch für Senioren ein Tor in unzählige Welten

Virtual Reality – auch für Senioren ein Tor in unzählige Welten

Durch Paris schlendern oder nach Neuseeland reisen – trotz Gehbehinderung oder Bettlägerigkeit? Die alte Dorfschule wiedersehen, die vor vielen Jahren abgerissen wurde? Einen Nachmittag mit dem Enkelkind verbringen, obwohl es in New York lebt? Wenn es um intelligente Technik für Senioren geht, denkt man möglicherweise als Erstes an mehr Sicherheit oder bessere Mobilität, an vernetzte Pflegebetten oder e-Rollatoren. Hier steht der praktische Nutzen der Erfindungen im Vordergrund: Sie sollen die Selbstständigkeit erhalten oder den Alltag erleichtern. Aber auch Technologien wie…

Weiterlesen Weiterlesen